Berlin, Salle Boris Vian

IMG_4230 low © Zsófia Raffay

János Palojtay © Zsófia Raffay

Haydn: Sonate As-Dur Hob. XVI:46
Brahms: 6 Klavierstücke op. 118
Debussy: Images, 1ere série
Bartók: Im Freien Sz 81.

János Palojtay arbeitet mit Dirigenten wie Christopher Hogwood und Ivan Fischer zusammen, als facettenreicher Künstler studierte er zudem Komposition und war Sieger des Improvisationswettbewerbs des Béla Bartók Konservatoriums. Er ist als Solist und Kammermusiker in den Musikmetropolen der Welt zu Gast, wie Budapest, London, Madrid, Paris, Rom, San Francisco, New York und jetzt Berlin.

Mittwoch, 11. Oktober 2017 20:00, Einlass 19:00

Freuen Sie sich mit uns auf außergewöhnliche Künstler und verweilen Sie bei einem Glas Wein mit Blick auf den abendlichen Kurfürstendamm.

Karten zu je 15,-/10,- ermäßigt Euro erhalten Sie an der Abendkasse im Maison de France (4. Stock, Salle Boris Vian). Reservierungen können per Email an veranstaltung@kd211.de oder per Telefon unter 030-414-781-719 vorgenommen werden.